Beim Reitverein Essen-Steele-Horst wurden am ersten September-Wochenende die Stadtmeisterschaften im Reiten ausgetragen. In der Wertung ‚Kleine Tour Dressur‘, nahm die für den RSV Essen startende Cara Auschrath teil, die ihr Pferd ‚Don’t Tell am Schuirweg auf den Ruhrhöhen zwischen Werden und Kettwig eingestallt hat und dort auch trainiert.
Mit Platz zwei in der Dressurreiterprüfung Klasse L und Platz eins in der Dressurprüfung Klasse L/Trense sicherte sich der Teenager den Gesamtsieg.

Text und Blder: Joachim Krügel, Mülheim und Gelsenkirchen

siehe auch:  https://www.lokalkompass.de/essen-ruhr/sport/der-schuir-hat-eine-stadtmeisterin-d974784.html